Spargel - Salat

in Kerbel - Sahne - Schaum, mit Lachsstreifen

Für 4 Personen:
600 g Spargel, grün oder weiß, 1 l Blanchierwasser (1 TL Salz), 200g Champignons, 150 g frischer Spinat, 200 g geräucherte Lachsscheiben, 100 g Joghurt, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Salz, 2 EL kaltgepr. Öl, 1 dickes Bund Kerbel, 200 g Sahne

Den Spargel waschen und schälen. Das Salzwasser zum Kochen bringen und den Spargel in kochendem Wasser 3 Min. blanchieren. Auf einem Durchschlag trocknen lassen. Für die Soße Joghurt, Zitronensaft, Salz und Öl zusammenrühren. Den Kerbel - bis auf einige Stängel zum Garnieren - waschen, trocken schleudern und fein hacken. Unter die Soße mischen. Die Sahne halb steif schlagen und unterheben. Den Spargel in mundgerechte schräge Stücke schneiden. Die Champignons kurz abspülen und in Stücke schneiden. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Stiele entfernen. Den Spinat etwas zerkleinern. Alles Gemüse mit der Soße vermischen und kurz durchziehen lassen. Den Lachs in vier Portionen teilen und als Röllchen auf den Salat legen. Mit Kerbelzweigen garnieren.